3. April 2016

Ruhepäuschen


Dies hier. Dann das. Und noch jenes. Ach ja, das muss ja auch noch - aber das hier auch. Und das! Ja, genau... dann noch dieses und -

Kennt ihr das? Ihr wuselt herum, funktioniert wie eine Maschine, sodass euch schon fast schwindelig wird?
Bei mir kann man das "fast" streichen. Mir wird dann tatsächlich schwindelig. Ein Zeichen für mich, mal innezuhalten und durchzuatmen. Eine Sache nach der anderen zu erledigen. Oder sie auch einfach auf morgen zu verschieben.

Wenn ich genau zu dem Zeitpunkt dieses "Aha-Erlebnisses" gerade in der Stadt bin, werden mir erst einmal die zahlreichen in ihren Gedanken verlorenen Menschen bewusst. Der Blick geht in die Leere, der Kopf leicht gesenkt, unachtsam, das Gesicht verspannt. So sehe ich dann auch aus? Ach du meine Güte!
Da lob ich mir doch das Durchatmen und die Achtsamkeit!

Wie geht es euch mit dem "Routieren" im Alltag, gönnt ihr euch die wohlverdienten Pausen zwischendurch?

2 Kommentare:

  1. Vielen Dank Janne für deinen Kommentar! ♥

    So ein schönes Foto! Freue mich schon so auf die nächsten Shootings mit all den schöönen Blüten *__*

    Liebe Grüße
    A NICE AMY

    AntwortenLöschen
  2. danke für den Tipp :) Bei dawanda werd ich dann wirklich die Tage mal schauen :)

    Bei mir ist das mit den Ruhepausen immer so eine Sache. Ich brauche immer so Momente, in denen ich alleine bin und in den Momenten tank ich dann sozusagen Kraft. Aber ich glaub ich hab auch das Problem, dass ich mir zu wenig Pausen gönne :D Ich bin quasi immer unterwegs und hab immer was vor und wenn es nur Freunde treffen ist. Dazu kommt dann, dass ja "leider" mein Hobby auch mein Nebenberuf ist und ich mich dadurch abends echt manchmal zwingen muss, mich nicht an den PC zu setzen um Bilder zu bearbeiten :D

    Liebe Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen

Lieb von euch, einen Kommentar zu hinterlassen!
Ich lese jeden einzelnen mit Freude durch - zwar gebe ich mir Mühe, alle zu beantworten, schaffe es leider zeitlich nicht immer.
Bitte habt dann Nachsicht mit mir.

Ich freue mich dennoch darauf, von euch zu hören!
Besucht mich bald wieder! :-)

Liebe Grüße, Janne