31. August 2015

Rezept: Spiegelei auf Pilzen


Spiegelei ist etwas so simples und doch eine leckere Mahlzeit. Etwas aufgepeppt mit Kapern und Champignons, gefällt mir dieses klasse Gericht aber noch besser.

Zutaten (für eine Person):
  • 250g Champignons (am besten braune)
  • 10g Butter
  • 2 große Eier
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • Schnittlauch (gefriergetrocknet eignet sich ebenfalls)
  • 1 EL Kapern
  • 1 Tomate
  • nach Belieben Baguette/Schwarzbrot dazu

Zubereitung:
  1. Die Champignons mit einem feuchten Tuch putzen und in dicke Scheiben schneiden. Jeweils die Hälfte der Butter in zwei Pfannen auschäumen.
  2. In der einen Pfanne die Eier, mit Salz und Pfeffer gewürzt, zu Spiegeleiern braten.
  3. Inzwischen in der zweiten Pfanne die Pilze braten. Salzen und pfeffern und auf den Teller auslegen.
  4. Die Eier auf den Pilzen anrichten, den Schnittlauch und die Kapern darüberstreuen.
  5. Die Tomate waschen und vierteln, mit Salz und Pfeffer bestreuen und dazureichen.
  6. Dazu noch etwas Brot genießen, am besten geröstet.

Guten Appetit!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lieb von euch, einen Kommentar zu hinterlassen!
Ich lese jeden einzelnen mit Freude durch - zwar gebe ich mir Mühe, alle zu beantworten, schaffe es leider zeitlich nicht immer.
Bitte habt dann Nachsicht mit mir.

Ich freue mich dennoch darauf, von euch zu hören!
Besucht mich bald wieder! :-)

Liebe Grüße, Janne