20. Mai 2015

Einmal ganz nah...


Wie wundervoll die Welt doch ist.
Es genügt, einfach mal den Blickwinkel zu ändern, sich an den Kleinigkeiten zu erfreuen, achtsamer zu sein. Versucht es. Genießt es!

3 Kommentare:

  1. Echt tolles Bild! Und ich bin ja hier auch sehr nahe (trotz Großstadt) an der Natur und erfreue mich auch jedes Mal daran.

    Liebe Grüße
    Laura (www.himbeermarmelade.de)

    AntwortenLöschen
  2. das Bild ist richtig gut geworden!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, richtig tolles Foto, bin ja ein großer Fan von Makro :) Allein durch das Fotografieren achte ich irgendwie mehr auf Details und kleinen Dingen, was wirklich schön ist. Und ja, ich werde bestimmt mal nach Frankreich reisen, das habe ich fest vor (und auch eventuell das Baguette backen :D) :) Hast du da eigentlich irgendeine Lieblingsgegend/Lieblingsort? Auch die Sprache noch näher kennenzu lernen, möchte ich, aber erstmal will ich mich auf Englisch konzentrieren, da ich darin mein Abi schreiben werde. ;)

    AntwortenLöschen

Lieb von euch, einen Kommentar zu hinterlassen!
Ich lese jeden einzelnen mit Freude durch - zwar gebe ich mir Mühe, alle zu beantworten, schaffe es leider zeitlich nicht immer.
Bitte habt dann Nachsicht mit mir.

Ich freue mich dennoch darauf, von euch zu hören!
Besucht mich bald wieder! :-)

Liebe Grüße, Janne