11. Oktober 2014

"Mein Ideenreich" stellt 11 Fragen!

Ein trüber Samstagvormittag, kalte Luft zieht durch das gekippte Fenster. Die Vögel schlafen noch, oder sind von diesem grauen Himmel so eingeschüchtert, dass sie sich noch gar nicht trauen, ihre Stimme zum Besten zu geben.

Ein perfekter Zeitpunkt also, um Tanjas Aufforderung nachzukommen, 11 Fragen zu beantworten, die sie hier (klick) gestellt hat.



1. Wo auf der Welt möchtest du am liebsten leben?
Um ehrlich zu sein: Genau hier. In Deutschland. Gerade die aktuellen Geschehnisse voller Gewalt und Brutalität erschrecken mich immer wieder aufs Neue und zeigen mir, wie gut wir es hier doch haben. Nun, ich möchte keinesfalls all die Personen kleinreden, die auch bei uns in Deutschland ihre Probleme haben - aber besser als Krieg ist das meiner Meinung nach auf jeden Fall. 

2. Bist du zufrieden so wie alles ist, oder würdest du gerne etwas verändern?
Wenn ich einmal ernsthaft über meine aktuelle Situation nachdenke, dann möchte ich eigentlich rein gar nichts daran ändern. Natürlich gibt es manche Punkte, die mich stören, doch es gibt auch so viel, das mir eine große Freude bereitet. Die fehlende Zeit wird damit wettgemacht, dass ich den kostbaren Rest mit meiner wunderbaren Familie verbringen kann. Ich bin nicht krank, habe ein schönes Dach über dem Kopf und kann in die Schule gehen, um dort mein Abitur zu machen und anschließend studieren zu gehen. Kurz gesagt: Es geht mir gut :-)

3. Kinder oder Karriere oder beides?
Eine Frage, die ich nur schwer beantworten kann, weil es bei mir einfach noch nicht so weit ist. Selbstverständlich sage ich jetzt: Beides! Doch ich weiß nicht, wie sich mein Leben noch entwickeln wird, ob mir mein Job so viel bedeutet, dass ich sogar auf Kinder verzichten würde; ob ich die Kinder an erster Stelle sehe; ob mein Partner überhaupt Kinder will usw.
Das ist alles noch ein unbeschriebenes Blatt - aber ich bin gespannt, wie es sich entwickeln wird, gerade weil ich zum einen sehr gerne erfolgreich in meinem Beruf sein möchte, doch zugleich unbedingt Kinder haben möchte, denen ich mich liebevoll zuwenden möchte.

4. Duscht du morgens oder Abends?
Morgens. Eindeutig ;-) Ich föhne meine Haare nämlich immer nur an (ansonsten würde ich stuuuundenlang im Bad stehen) und lasse die Spitzen an der Luft trocknen. Wenn ich abends meine Haare waschen würde, dann müsste ich mit nassen Haaren ins Bett gehen - und sähe am nächsten Tag dementsprechend aus ;-)

5. Kaffee oder Tee?
Eigentlich bin ich vehemente Tee-Trinkerin. Insbesondere Pfefferminztee geht meiner Meinung nach immer. Doch vor kurzem bin ich auf den Geschmack von Cappuccino gekommen... Dennoch wird Tee wahrscheinlich stets mein Favorit bleiben. [Als Frühaufsteherin brauche ich auch nicht den morgendlichen Kokain-Schub ;-D]

6. Wie feierst du Heilig Abend?
Diesen wundervollen Tag verbringen wir immer in der Familie. Morgens bereiten mein Vater und meine Schwester die Gans vor, meine Mutter und ich schmücken den Baum und sorgen für Weihnachtsstimmung. Am Nachmittag dann gibt es unser Festessen und mit kugelrunden Bäuchen machen wir meist noch einen (nur sehr kleinen...) Spaziergang, gehen zu einem ansprechend gestaltetem evangelischem Gottesdienst und dann, wieder Zuhause, werden die Geschenke nacheinander ausgepackt. Der restliche Abend besteht aus Süßigkeiten futtern und die Geschenke "ausprobieren". Ich liebe diesen Tag einfach! Solch ein Zusammengehörigkeitsgefühl und diese Wärme spürt man im Alltagsstress nicht allzu oft :-)

7. Gehst du gerne zum essen oder kochst du lieber zu Hause?
An sich finde ich essen gehen immer ganz wunderbar, weil man meistens noch länger am Tisch sitzt und sich ausgiebig unterhält. Zuhause hat dann doch jeder immer noch etwas zu tun und schon ist das Beisammensitzen schnell wieder vorbei. Doch ich LIEBE Kochen und habe auch bereits so viele grandiose Rezepte ausprobiert - so gut habe ich nur selten in Restaurants essen können. 

8. Immer auf Achse, oder machst du es dir lieber Daheim gemütlich?
Gemischt. Ich bin ein sehr aktiver Mensch und muss jeden Tag mindestens einmal in irgendeiner Weise draußen gewesen sein, oder Sport machen - nur so komme ich gedanklich zur Ruhe. Doch dann liebe ich es, mich gemütlich mit meiner Katze auf die Couch zu lümmeln und in einem guten Buch zu stöbern.

9. Wie viele Menschen hast du persönlich über das Bloggen kennen gelernt?
Erstaunlicherweise noch keinen! Aber das liegt wahrscheinlich auch daran, dass auf "meeresrauschen" kurzzeitig eine kleine Ebbe herrschte... Zum Glück ist das nun wieder vorbei ;-) Ich würde mich freuen, manche Blogger kennenzulernen, die es immer wieder schaffen, mir ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern!

10. Mit welcher Kamera fotografierst du?
Mit meiner geliebten Kamera NIKON D3100 - perfekte Größe und tolle Bildqualität. Sie ist das beste Geschenk, das ich jemals bekommen habe ;-)

11. Was bedeutet Bloggen für dich?
Bloggen ist für mich ein wichtiges Hobby geworden, weil ich dadurch meine Fotos nicht auf meinem Computer einstauben lassen muss, sondern sie der Welt zeigen und somit Feedback bekommen kann. Außerdem kann ich meine Leidenschaften Fotografie, Schreiben, Bücher und Kochen perfekt miteinander vereinen. Zu guter Letzt bin ich immer wieder erstaunt, was für tolle Dinge man auch auf anderen Blogs entdecken kann! Bereits des öfteren habe ich interessante Tipps zum Selbstbasteln, leckere Rezepte oder hilfreiche Fotografie-Anleitungen gefunden. 

_____________________________________________________________________________________
Ich hoffe, ihr fandet es interessant, mich anhand dieser Fragen etwas besser kennenzulernen :-)
Vielleicht habt ihr ja Lust, ebenfalls mitzumachen? Schreibt mir als Kommentar, wenn ja - dann werde ich mal bei euch vorbeischauen und eure Antworten durchlesen. Ich bin gespannt!

Bis dahin ein schönes Wochenende!

4 Kommentare:

  1. Liebe Janne,
    toll das du mitgemacht hast! Deine Antworten haben mir sehr gefallen und sie sind sehr interessant! Du bist echt sympathisch! Hab ein schönes Wochenende!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. ein sehr schöner post! immer wieder interessant sowas zu lesen :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin gespannt auf deine Meinung :)
    Der Post gefällt mir wirklich gut. Du hast eine total tolle Einstellung zum Leben (klingt jetzt irgendwie theatralisch aber finde ich wirklcih^^) einfach weil du nicht alles als selbstverständlich hinnimmst :) Ist mir jetzt besonders bei Frage 1 und 2 aufgefallen :)
    Ich glaub da gibt es wirklich leider viel zu viele Menschen, die einfach denken, dass sie es immer gut haben werden und so weiter und so fort.. ;)
    Liebe Grüße
    Lea
    Lichtreflexe
    facebook

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Antworten auf interessante Fragen! Ich finde solche TAGs immer richtig toll :) Man lernt die Privatperson hinter dem Blogger immer ein wenig besser kennen. Werde mich hier noch ein wenig umschauen, aber der erste Eindruck ist schon mal prima !

    Liebe Grüße

    http://mtrjschk.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Lieb von euch, einen Kommentar zu hinterlassen!
Ich lese jeden einzelnen mit Freude durch - zwar gebe ich mir Mühe, alle zu beantworten, schaffe es leider zeitlich nicht immer.
Bitte habt dann Nachsicht mit mir.

Ich freue mich dennoch darauf, von euch zu hören!
Besucht mich bald wieder! :-)

Liebe Grüße, Janne