25. Oktober 2014

Lieblingsorte


Ein Ort, an dem man durchatmen kann. Zur Ruhe kommen kann. Die Gedanken schweifen lassen kann.

Ein Ort, an dem der Alltag von einem fällt. Die Fantasie geweckt wird. Neue Ideen aufkommen.

Ein Ort, an dem man sich einfach wohlfühlt.


Jeder verdient genau solch einen Ort. Sei es ein Plätzchen am See, die eigene Fensterbank oder die U-Bahn-Station - jeder braucht etwas anderes, damit all die oben genannten Dinge ausgelöst werden.

Habt ihr solch einen Ort? Wenn ja, was ist es für einer?

1 Kommentare:

  1. Wow, das obere Bild finde ich besonders toll. Wahnsinnig schöne Farben. Ich lieeeeeebe den Herbst und dann noch mit so einem schönen Blick über den See... was will man mehr?! Einfach klasse.
    Liebe Grüße
    Das Moos von http://moosteppich.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Lieb von euch, einen Kommentar zu hinterlassen!
Ich lese jeden einzelnen mit Freude durch - zwar gebe ich mir Mühe, alle zu beantworten, schaffe es leider zeitlich nicht immer.
Bitte habt dann Nachsicht mit mir.

Ich freue mich dennoch darauf, von euch zu hören!
Besucht mich bald wieder! :-)

Liebe Grüße, Janne