9. Februar 2014

Eine Auszeit nehmen...



Diesen entspannten Hirsch konnte ich im Wildpark fotografieren.
Nur wenige Augenblicke später schien dieser Moment der Ruhe wieder vergessen zu sein.

Immer wieder aufs Neue bin ich endlos begeistert und voll Glück, wenn mir die Schönheit der Natur bewusst wird.

Beispielsweise haben heute die kleinen Vögel ihre Seele aus dem Leib gesungen, die Sonne hat den langsam schmelzenden Schnee zum Glitzern gebracht und die Knospen spriessen bereits. Diese Momente würde ich mir am liebsten in einem alten Marmeladenglas ganz fest einschrauben und bei schlechten Zeiten wieder hervorholen.

Welche Momente würdet ihr festhalten wollen?

4 Kommentare:

  1. Wie schön du das geschrieben hast liebe Janne!
    Mit dem Hirschschnappschuss hast du tolles Fotografenglück gehabt. Klasse Bild!
    Alles Liebe
    Lina

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein tolles Foto! Könnte ich mir echt ne ganze Weile anschauen. Ich finde Sonnenuntergänge besonders schön und würde gerne mehr von diesen festhalten.


    Wünsche dir einen tollen Start in die Woche! :))

    Liebe Grüße

    Marie

    AntwortenLöschen
  3. OHgott!!! Ich habe richtig viel Zeit auf deinem Blog verbracht... Dieses Foto ist das Besten von allen glaub ich :333
    Darf ich fragen, was für eine Kamera du benutzt? :)
    http://coldinvitation.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein geniales Foto! Mir geht es auch so, die Natur inspiriert mich und gibt mir nicht selten den nötigen Ausgleich im Leben.

    Liebe Grüsse
    Nicky

    AntwortenLöschen

Lieb von euch, einen Kommentar zu hinterlassen!
Ich lese jeden einzelnen mit Freude durch - zwar gebe ich mir Mühe, alle zu beantworten, schaffe es leider zeitlich nicht immer.
Bitte habt dann Nachsicht mit mir.

Ich freue mich dennoch darauf, von euch zu hören!
Besucht mich bald wieder! :-)

Liebe Grüße, Janne