21. September 2013

Viehscheid in Krün



Nun lebe ich bereits mein ganzes Leben in Bayern und dazu auch noch ziemlich nah an den Bergen, aber ich habe noch nie einen Viehscheid besucht!!
Im Herbst werden alle Kühe aus den Almen wieder zurück in ihr Dorf getrieben, selbstverständlich kombiniert mit einem großen Fest.
Zum Glück konnte ich meine Mutter überzeugen, dass wir dies schleunigst nachholen und so haben wir uns heute auf den Weg in die Alpen gemacht.


In Krün, einem niedlichen bayerischen Dorf in den Bergen, erwarteten uns Unmengen von Menschen.
Sag mal, was machen die eigentlich alle hier in solch einem kleinen Örtchen?!
Aber als dann die zahlreichen Kühe anstolziert kamen, ausgestattet mit prunkvollem Kopfschmuck, waren alle meine Fragen geklärt.
Meine Güte war das niedlich! Die Leitkuh geht gemächlich voran, manch andere Kühe aus dieser Herde hinken jedoch hinterher. Und plötzlich fangen diese ganz eilig an zu traben, um wieder Anschluss zu ihrer Gruppe zu finden. Dazu ständig das Gebimmel ihrer Kuhglocken.
Also es war ein wirklich schöner Anblick :-)


Anschließend haben wir uns noch durch den Bauernmarkt gewühlt.
Trotz der Menschenmassen ging dies erstaunlicherweise gut und so durften eine dunkelrote Kuhglocke, ein Vogelhäuschen sowie Käse und Schinken mit nach Hause - jedoch erst, nachdem wir uns eine leckere Kürbiscremesuppe schmecken lassen haben.


Ein schöner Tag und die eineinhalb Stunden Fahrt auf jeden Fall wert.

Wart ihr bereits bei solch einem Spektakel?

Liebe Grüße,

Janne

4 Kommentare:

  1. Servus Janne
    Da hast du echt schöne altbayrische Eindrücke festgehalten. Die Kuhfotos san spitzenmässig.
    Danke fürs mitnehmen.
    Schöne Grüße aus "Minga" ;)
    Lina

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja mal richtig tolle Bilder :)
    Klasse Eindrücke!

    Hab noch einen schönen Sonntag

    LG Franzi
    www.fraber-fashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Oh Gott, das schaut ja aus wie im Bilderbuch, richtig idyllisch! :D Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie das so ist, in der Nähe der Berge zu wohnen. Aber es hat was, ganz bestimmt! :)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Janna,
    ich habe auch noch nie einen Viehscheid besucht. Und das obwohl mein Dad in den Bergen wohnt... Schande über mich!
    Da bin ich aber auch noch nicht drauf gekommen. Schöne Idee. Möchte ich jetzt auch mal machen!
    Ganz lieben Gruß!
    Tanja

    AntwortenLöschen

Lieb von euch, einen Kommentar zu hinterlassen!
Ich lese jeden einzelnen mit Freude durch - zwar gebe ich mir Mühe, alle zu beantworten, schaffe es leider zeitlich nicht immer.
Bitte habt dann Nachsicht mit mir.

Ich freue mich dennoch darauf, von euch zu hören!
Besucht mich bald wieder! :-)

Liebe Grüße, Janne