23. September 2013

Joghurt mit Früchten & Nüssen


Vor kurzem sind meine beste Freundin und ich zusammen einen Kaffee trinken gegangen.
Naja, Kaffee war es dann nicht, aber dafür Tee bzw. heiße Schokolade und ein traumhaft leckerer Joghurt mit Früchten.
Ich war so begeistert, dass ich nicht widerstehen konnte, diese Köstlichkeit nach zu machen.

Zutaten:
  - Naturjoghurt (100 - 200g)
  - verschiedenes Obst (bei mir: Apfel, Weintrauben, Zwetschgen, Nektarine - anderes ist ebenfalls möglich!)
  - Nüsse (bei mir: Mandeln und Walnüsse)
  - flüssiger Honig

Sucht euch zuerst eine hübsche Schüssel aus. Vertraut mit, das macht wirklich einiges aus ;-)
Dann einfach den Naturjoghurt hineingeben, das von euch ausgewählte Obst klein schneiden und untermischen.
Für die Nussstückchen nehmt ihr euch eine Plastiktüte zur Hand, füllt dort die Mandeln und Walnüsse hinein und zerstampft sie mit einem Glas oder ähnlichem.
Jetzt schüttet ihr die zerkleinerten Nüsse über den Joghurt und verteilt den flüssigen Honig in Kreisbewegungen darauf.

Fertig ist eine super leckere kleine Mahlzeit für Zwischendurch - und dazu sogar auch noch sehr gesund!

Lasst es euch schmecken :-)


Liebe Grüße,

Janne

2 Kommentare:

  1. Lecker! Toller Post. Mit Nüssen habe ich das noch nie gegessen, hört sich aber super an und passt auch total gut zum hebrst irgendwie ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hi, auf meinem Blog läuft gerade ein Fotowettbewerb. Das Thema lautet "unberührte Natur". Wenn du Interesse hast, dann schau doch mal vorbei. Würde mich sehr freuen!
    Liebste Grüße ♥
    Bel - Maedchenregeln

    AntwortenLöschen

Lieb von euch, einen Kommentar zu hinterlassen!
Ich lese jeden einzelnen mit Freude durch - zwar gebe ich mir Mühe, alle zu beantworten, schaffe es leider zeitlich nicht immer.
Bitte habt dann Nachsicht mit mir.

Ich freue mich dennoch darauf, von euch zu hören!
Besucht mich bald wieder! :-)

Liebe Grüße, Janne