15. September 2013

Den Moment genießen


Ein aufregender Samstag und ein entspannter Sonntag liegen hinter mir.
Am Freitag habe ich meinen 17. Geburtstag gefeiert und ein Geschenk von meinen Eltern war eine Schlemmertour durch die sogenannten "Schrannen", eine Markthalle in München, direkt neben dem berühmten Viktualienmarkt. Von Flammkuchen, über eine bayerische Brotzeit und Antipasti, bis hin zu Krapfen in Lederhosen-Form - wir haben es uns gut gehen lassen.


Anschließend haben wir in einer Ausstellung im Stadtmuseum über die Mode der 70er/80er-Jahre geschmunzelt und abends sogar noch auf der Kunstnacht in unserem Heimatort Kunstwerke und Musik bewundert.



Heute hat sich ebenfalls viel ums Essen gedreht: Ausgiebiges Frühstücken mit der Familie, ein ebenfalls ausgiebiges Mittagsessen mit anschließendem Spaziergang und dann auch noch Kaffee & Kuchen. Ganz entspannt, zufrieden und mit prall gefülltem Bauch sitze ich nun in meinem Zimmer und genieße die letzten goldenen Sonnenstrahlen in meinem Zimmer.

Jetzt gilt es, noch einmal tief Luft zu holen und zu entspannen, bevor es für uns bayerischen Schüler dann nächste Woche richtig los geht (die ersten beiden Schultage waren eher eine kleine Eingewöhnungsphase, als richtig Schule). Ich bin gespannt, was für Lehrer auf mich warten und wie ich mit den Fächern dieses Jahr zurecht komme :-)
 

Wie habt ihr euer Wochenende so verbracht?

Liebe Grüße,

Janne

5 Kommentare:

  1. Danke:) Dein Motto gefällt mir wirklich sehr!

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön!! Ja, Dorffeste können ganz nett sein - wenn es denn etwas gibt und man nicht nur gelangweilt rumläuft :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Janne,
    den Viktualienmarkt und die Schranne mag ich auch sehr gerne! Freut mich, das du deinen Geburtstag so schön hast ausklingen lassen!
    Ich wünsch dir nun einen guten Start in die kommende Woche! Sei lieb gegrüßt,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich schöne Bilder!
    Krapfen in Lederhosenform habe ich auch noch nie gesehen :D Toll!!!

    LG Franzi
    www.fraber-fashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Janne
    Die Ecke Viktualuenmarkt ist München "pur". Und es freut mich, daß du deinen Geburtstag hast so schön zelebrieren können.
    Toi toi toi für morgen, wenn es dann richtig losgeht.
    Viele liebe Grüße,
    Lina

    AntwortenLöschen

Lieb von euch, einen Kommentar zu hinterlassen!
Ich lese jeden einzelnen mit Freude durch - zwar gebe ich mir Mühe, alle zu beantworten, schaffe es leider zeitlich nicht immer.
Bitte habt dann Nachsicht mit mir.

Ich freue mich dennoch darauf, von euch zu hören!
Besucht mich bald wieder! :-)

Liebe Grüße, Janne